35-jähriges Jubiläum von Rechtsanwalt Bernd Waldmann-Stocker

Am 28.04.1983 erhielt Rechts­an­walt Bernd Wald­mann-Sto­cker sei­ne Zulas­sung als Rechts­an­walt von der Rechts­an­walts­kam­mer Braun­schweig. Bernd Wald­mann-Sto­cker begann 1974 sein Rechts­wis­sen­schafts­stu­di­um. Bereits im Refe­ren­da­ri­at enga­gier­te er sich für Geflüch­te­te wäh­rend sei­ner Arbeit bei Amnes­ty Inter­na­tio­nal. Nach sei­nem 2. Staats­ex­amen grün­de­te er die Rechts­an­walts­kanz­lei Wald­mann-Sto­cker & Coll.

Sei­ne lang­jäh­ri­ge Erfah­rung mit der Mate­rie auf dem Gebiet des Migra­ti­ons­rechts, aber auch mit Jus­tiz und Exe­ku­ti­ve haben der Kanz­lei den guten Ruf ver­schafft, den sie heu­te genießt. Weit über das Übli­che hin­aus steckt Bernd Wald­mann-Sto­cker viel Ener­gie in die tief­ge­hen­de Bear­bei­tung sei­ner Fäl­le. Die­ses Enga­ge­ment für die gute Sache, die sich auch auf das Pri­va­te erstreckt, spie­gelt sich in der Viel­zahl erstrit­te­ner Ent­schei­dun­gen, die das prak­ti­sche Migra­ti­ons­recht nach­hal­tig mit­be­stim­men. Dane­ben hat er durch die Aus­bil­dung vie­ler Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen die juris­ti­sche Land­schaft geprägt.

Die Kanz­lei gra­tu­liert herz­lich Bernd Wald­mann-Sto­cker zum 35-jäh­ri­gen Jubi­lä­um und bedankt sich für sein andau­ern­des Enga­ge­ment!

Categorized: Allgemein